Meinen alten Laufrucksack „Salomon ADV Skin 12 Set“ der wasweissichwiewenigsten Generation habe ich nun seit ca. 10 Jahren und er ist immer noch ziemlich gut.

Da ich momentan auf dem „GönnDirWas-Trip“ bin und shop4runners.com das Teil gerade im Angebot hatte musste der neue noch vor dem Megamarsch Stuttgart her … leichter, noch komfortabler und besser packbar. Inclusive zwei Softflasks (komisches Wort). Lange Zeit war ich Fan von normalen Fahrrad-Trinkflaschen, hatte bei den 4-Trails allerdings schon eine Salomon-Softflask im Starterpaket und konnte das Teil schon mal testen. Nicht schlecht aber kein Vorteil gegenüber herkömmlichen Trinkflaschen.

Im neuen Salomon ADV Skin 12 Set passen keine herkömmlichen Flaschen mehr vorne an die Träger, mit den Softflasks ist das jetzt aber auch wirklich genial. Ich muss die Flaschen zum trinken nicht mehr herausnehmen sondern kann einfach saugen und gut ists.

Fazit

Die neue Generation des Rucksacks ist NOCH besser, besonders gefällt mir die Befestigung und Justierung vorne mit Hilfe der dünnen Gummibänder (bin gespannt wie lang die halten) sowie die bessere Aufteilung der zahlreichen Fächer. Der alte Rucksack ging an Held-T und bereitet ihm seither viel Freude.

Apropos Salomon … in meiner Lauf-Anfangszeit vor ca. 15 Jahren war ich eine Zeit lang mit diversen Salomon-Schuhen zufrieden, nach 2 oder 3 Jahren Zufriedenheit haben mich Salomon-Schuhe aufgrund schlechter Haltbarkeit nur noch enttäuscht. Sie gingen einfach viel zu schnell an verschiedenen Stellen kaputt.

Der neue Rucksack ist jetzt nach knapp 3 Monaten Gebrauch und einigen auch härteren Einsätzen noch wie neu, ich bin mal guter Hoffnung, dass die Qualität passt!

0